Offcanvas Section

When your site's screen has not enough space you can use our Off-Canvas Section.
Freitag 15 Februar 2019
 

Ehrungsabend der Gemeinde am 18. Januar 2019


Klaus Heil wird die Bürgermedaille der Gemeinde verliehen

Ehrenmedaille in Gold für Günther u. Antje Nagel sowie Samuel Wilhelm


Gleich über drei Auszeichnungen konnte sich der TSV beim Neujahrsempfang der Gemeinde Graben-Neudorf freuen:

Zunächst wurde das Schiedsrichter-Team Max Brecht und Samuel Wilhelm, das dem Perspektivkader des Badischen Handball-Verbandes angehört, zur Mannschaft des Jahres gekürt.

Auch das Tanzpaar Antje und Günter Nagel stand auf der Bühne. Die beiden hatten sich 2018 den Deutschen Meistertitel in der Professionals Master Class II ertanzt und wurden dafür von der Gemeinde geehrt.

Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Klaus Heil mit der Bürgermedaille der Gemeinde Graben-Neudorf ausgezeichnet.

Klaus Heil ist seit seiner Jugend im TSV Neudorf sowohl im Sport als auch in der Verwaltung engagiert. Er war aktiver Turner, Handballspieler und Leichtathlet und hält sich auch heute noch in der Männerriege fit. In der Verwaltung war er u.a. Leichtathletikwart, Schülerturnwart, Schriftführer, Vereinspressewart und kümmerte sich viele Jahre um Mitgliederverwaltung und Statistik. Anfang der 80-er Jahre war Klaus Heil 2. Vorsitzender und von 1984–1989 1. Vorsitzender des TSV. In seiner Amtszeit als 1. Vorsitzender war er federführend beim 75-jährigen Jubiläum des Vereins. Viele kennen ihn auch als Redakteur der Festschriften, Archivar und Verfasser der Vereinsgeschichte. Derzeitig ist er aktiv als Beirat in der Verwaltung. Er ist stets zur Stelle, wenn er gebraucht wird. Sein beispielhaftes Engagement ist prägend für den Verein.

Dafür dankt nicht nur die Gemeinde in Form der Bürgermedaille. Auch der TSV sagt an dieser Stelle ein ganz herzlich „Danke, Klaus“ für die vielen Jahre der vorbildlichen Vereinsarbeit und hoffen, dass Du uns noch lange mit Rat und Tat zur Seite stehst.

Allen Geehrten an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch für die Auszeichnungen.